Prudentia Law | Professionals
Jakob LindenmeyerJakob Lindenmeyer,
lic. iur., Rechtsanwalt,
Master of Science ETH
Zulassung als Rechtsanwalt 2013

Jakob Lindenmeyer ist im Zürcher Anwaltsregister eingetragen und vor allen schweizerischen Gerichten zugelassen.

Email: lindenmeyer@prudentia-law.ch

Werdegang

Jakob Lindenmeyer studierte von 1992 bis 1996 Naturwissenschaften an der Universität und der ETH Zürich (Abschluss als Dipl. Naturwissenschafter ETH, 1996), mit Schwerpunkten in Informatik und Biotechnologie. Nach dem Studium war Jakob Lindenmeyer während 4 Jahren als Assistent in Forschung und Lehre am Institute of Scientific Computing der ETH Zürich tätig. Zudem war er als Projektleiter an mehreren Forschungsprojekten der Europäischen Kommission beteiligt (FP4-FP6). 2001 wurde er für seine Wissenschaftsjournalistische Leistung mit dem "Prix Media" der Schweizer Akademie der Naturwissenschaften ausgezeichnet.

Berufsbegleitend studierte Jakob Lindenmeyer an der Universität Zürich Rechtswissenschaften und schloss das Studium mit dem Prädikat "magna cum laude" ab (lic. iur., 2010). Anschliessend arbeitete er während eines Jahres als Auditor am Bezirksgericht Zürich und während zwei Jahren als Substitut in einer Anwaltskanzlei. 2013 legte er das Anwaltsexamen in Basel ab (Advokat).

Dank seinen wissenschaftlichen, kommunikativen und technischen Kompetenzen konnte Jakob Lindenmeyer in folgenden Branchen berufliche Erfahrungen sammeln: Er arbeitete u.a. beim grössten Schweizer Telecom-Anbieter, bei einem der ersten Internet-Provider, bei verschiedenen Consulting-Unternehmen in der Organisationsberatung und in der Informationstechnologie, sowie für verschiedene Universitäten, Hochschulen und wissenschaftliche Akademien. Zudem wurde er in verschiedene Regulierungs- und Standardisierungsgremien berufen, u.a. in die Arbeitsgruppe des Bundes zur Entwicklung von Richtlinien über die Barrierefreiheit im Internet (seit 2004), sowie in die eGovernment eCH-Fachgruppe Accessibility (Co-Leitung 2006-2010). Von 2007 bis 2013 war er als Leiter Internationale Forschung für eine Forschungsanstalt des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung, Forschung WBF tätig.

Tätigkeitsschwerpunkte

Vertragsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Verwaltungsrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht, Immaterialgüterrecht, Technologierecht, Strafrecht.

Jakob Lindenmeyer ist sowohl beratend als auch gerichtlich tätig.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Publikationen (Auszug):


© Prudentia Law Advokatur - Disclaimer